Ziel / Zweck - Arbeitsgemeinschaft Natur Stäfa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Verein

Ziel / Zweck

Wir engagieren uns

Die AGN wurde 1981 gegründet, um bei der Siedlungsplanung mitreden zu können. Damals hat sie sich erfolgreich für die Freihaltung wichtiger Grundstücke, (z.B. des Böllengartens über der Sternenhalde) eingesetzt und sich auch später eingemischt, wenn wertvolle Naturobjekte bedroht waren. Sie half mit bei der Auswahl der kommunalen Schutzgebiete und auch bei deren Pflege. Ihre Mitglieder pflanzten Hecken und Hochstamm-Obstbäume. Zur Förderung naturnaher Anlagen und Gärten im Siedlungsraum veranstaltet sie Kurse und bietet am Üriker Märt einheimische Wildpflanzen an.

Wir sind vernetzt

Das Naturnetz Pfannenstiel verbindet biologisch wertvolle Gebiete der Region und unterstützt die Bauern, die solche Gebiete sorgfältig pflegen. In Stäfa sind es vor allem die Rebberge, Wahrzeichen und Stolz unserer Gemeinde, die auch für gefährdete Tierarten, z.B. Eidechsen und Schlingnattern, Biotop sein können. Trockenmauern und Steinlinsen bieten Unterschlupf. Auch Blumenwiesen und Hochstamm-Obstbäume bereichern unsere Landschaft. Zusammen mit den Natur- und Vogelschutzvereinen der Umgebung unterstützen wir das Naturnetz mit Arbeitseinsätzen und finanziell.

 
Aktualisiert: 19.10.17
Suche
Aktualisiert: 19.10.17
Powered by mhs@internet AG
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü