Aktuell - Arbeitsgemeinschaft Natur Stäfa

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuell

Das Tier des Jahres 2017 ist der Rothirsch

Kalender:

Sonntag, 28. Januar 2018

Exkursion des ZVS/Bird Life Zürich


Die gefiederten Touristen des Zürcher Seebeckens

Spannendes rund um die fliegenden Gäste aus dem Hohen Norden.

Zahlreich fliegen die Gäste aus dem hohen Norden zur Überwinterung ans Zürcher Seebecken. Doch wer ist es denn, der sich dort am und im See jeden Winter erneut einfindet? Es ist eine erstaunlich grosse Artenvielfalt in der aus ornithologischer Sicht ruhigen Jahreszeit. Woher kommen sie und weshalb reisen sie an? Wohin fliegen sie weiter? Damit die Vogelwelt zur kalten Jahreszeit mit ihren vielfältigen Facetten betrachtet werden kann, wartet ein vierteiliger Postenlauf auf die ExkursionsteilnehmerInnen. Für Kinder gibt es einen zusätzlichen Posten. Diese Exkursion ist rollstuhlgängig und somit für alle Vogelfreunde zugänglich.

Nähere Angaben finden Sie unter
ZVS/Birdlife Zürich
Vororientierung

Am Freitag 9. März 2018

findet die Generalversammlung der AGN Stäfa in der Alten Krone in Stäfa statt.
Naturnetz-Pfannenstiel

Aktion Wilde Nachbarn

Auf der Website
kann man Beobachtungen von Wildtieren eintragen, Fotos von seinen Beobachtungen raufladen und sich über die Lebensweise der verschiedenen Tiere informieren.
Diese Plattform soll die Leute für die Tiere in ihrer Siedlung sensibilisieren und zum Mitmachen und Beobachten anregen.
Sie wird natürlich mit jedem neuen Eintrag attraktiver.

Naturgartenecke im Gartencenter

Die Gärtnerei van Oordt in Stäfa hat in Zusammenarbeit mit den Naturnetz Pfannenstil neu eine Naturgartenecke in ihrem Gartencenter eingerichtet.

Interessierte können sich vor Ort über das Thema Naturgarten, Pflanzenwahl, Kleinstrukturen, Tiere im Garten etc. informieren und auch gleich einheimische Pflanzen, Saatgut und weitere Naturgartenprodukte einkaufen.

Anfahrt und Situationsplan unter http://www.vanoordt.ch/de/kontakt/adresse

Erstnachweis einer Schwebfliege in der Auen (Stäfa)
Eine Veröffentlichung von Rainer Neumeyer und Christine Dobler Gross in der Entomo Helvetica beschreibt den Erstfund einer Schwebfliege im Flachmoor.
Hier der Link zur Publikation der NNP (Naturnetz Pfannenstil)

 
Aktualisiert: 28.11.17
Suche
Aktualisiert: 28.11.17
Powered by mhs@internet AG
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü